Immobilienkonzepte Ltd & Co.KG

anfrage@immobilie-konzepte.com

Kontakt zu Immobilienkonzepte Ltd. & Co.KG

Über uns

Wir - die Immobilienkonzepte Ltd. & Co.KG - sind überzeugt von unserer gesunden und schnellen Bauweise, die wir unseren Kunden und Interessenten anbieten können. Mit Hilfe der Firma H+L Baustoff GmbH - unserem Partner im Bereich Bauen - erstellen wir diese Art von Häuser. Dabei kann die Montage des Hausrohbaus in weniger als einer Woche realisiert werden. Dieses ist nur möglich, da die geschosshohen, massiven und individuellen Bauteile mit allen benötigten Elemenenten im Werk an den Standorten in Sachsen und Bayern industriell vorgefertigt werden. Die Bauteile bzw. Wandelemente werden aus dem Baustoff Liapor hergestellt.

Hervoragender Baustoff hat große Vorteile:

  • ist ein Ökologischer Baustoff aus Ton
  • ist hieb- und druckfest, feuer-, frost- , und chemikalienbeständig
  • hat ausgezeichnete Schalldämmwerte für ein ruhiges Wohnklima
  • ist hoch wärmedämmend, wärmespeichernd und klimaregulierend
  • keine zusätzlich teure Wärmedämmung nötig -> erfüllt die neue Energiesparverordnung.

Die technischen Vorteile:

  • Witterungsunabhängige Vorfertigung der Wände
  • Durch großformatige Wandelemente:
    • Errichtung des Hauses in 1 Woche nachdem die Bodenplatte fertig ist
    • Keine Mörtelfugen
    • Keine Kältebrücken
  • Werkseitige Installation der Elektro- Leerrohre , dadurch:
    • Keine Stemmarbeiten (alle Fenster- und Türöffnungen, Wandschlitze und Wanddurchbrüche für Haustechnik nach Plan integriert)
  • Kein Bauschutt

Die Qualitätsvorteile:

  • Durch schnellere Fertigstellung vom Rohbau gegenüber herkömmlicher Bausweise erheblich Lohnkosteneinsparung
  • Kein Innenputz erforderlich durch schalungsglatte Oberfläche
  • 3% mehr Wohnflächengewinn
  • Sämtliche Fertigteile werden von der HL-Gruppe erstellt und montiert
  • Durch Liapor-Elemente geringerer Energieverbrauch
  • Weniger Heizkosten

Zeitraffer klimaPOR-Rohbau Montage

Wenn Sie noch mehr erfahren und sehen wollen, schauen Sie sich gerne auch die Videos in unserer Mediatek an.

Halten Wärme­dämm­ver­bund­systeme wirklich das was sie versprechen?

Dämmwahn.jpg

Dämmwahn: Nicht immer macht Energiesparen mit Wärmedämm-Verbund-Systemen Sinn

Wärmedämmverbundsysteme als Mittel zur Energie-Einsparung. Ist da etwas dran ? Macht eine Wärmedämmung überhaupt Sinn? Es werden uns hohe Einsparungen durch Dämmen mit Polystyrol - besser bekannt durch Styropor- versprochen. Ob es überhaupt zu Einsparungen kommt oder wie hoch diese sind. Wer ist Nutznieser ? Sind Sie es ? Hat am Schluss nur einer die Nase vorn. Welchen Entschluss ziehen Sie aus diesem Beitrag ? Bilden Sie sich eine Meinung - Ihre Meinung. Fragen über Fragen. Am besten Sie schauen sich einfach mal den Beitrag mal an.
Risiken und Nachteile der Wärmedämmung.jpg

Risiken und Nachteile der Wärmedämmung. NDR vom 28.11.2011

Kennen Sie die Risiken, die eine Wärmedämmung so mit sich bringt. Viele Vorteile soll die Art von Isolierung bringen. Ist das auch wirklich die Realität ? Haben Sie schon selber Erfahrungen hiermit gesammelt ? Vielleicht kennen Sie in Ihrem Umfeld jemanden, der ihnen davon berichten kann. Hier können Sie sich in Ruhe mal das anschauen, was wirklich so eine Wärmedämmung für Probleme mit sich bringen kann. Vieles wird nicht erzählt, was viele schon vermuten, Gesund bauen und isolieren sieht anders aus.
Wärmedämmung-Der Wahnsinn geht weiter.jpg

Wärmedämmung-Der Wahnsinn geht weiter (NDR v 26.11.12)

Ist Ihnen Wärmedämmverbundsysteme ein Begriff ? Oder sagt Ihnen der Begriff Styropor eher etwas. Mit diesem Material werden in Massen Häuser isoliert ohne über die Konsequenzen nachzudenken. Vielleicht auch in Ihrer Nachbarschaft? Haben Sie sich mal überlegt, was dies für Ihr Haus und für ihre Gesundheit bedeutet. Ist das der richtige Weg für eine gesunde Zukunft ? Ihre Zukunft? Schauen Sie sich in Ruhe diesen Beitrag mal an. Ob das Vorteile sind oder doch Nachteile. Nach diesem Beitrag sind Sie vielleicht schlauer. Dann können Sie sicherlich für sich entscheiden, ob auch sie so bauen möchten oder doch nach einer Alternative suchen.

aktuelle Projekte

Haus-Projektierung

in Sachsenheim

Wohnfläche 118 m²
Gründstück 440 m²
Kaufpreis 319.900 Euro
mehr Details
Haus-Projektierung

in Mühlacker

Wohnfläche 118 m²
Gründstück 400 m²
Kaufpreis 330.600 Euro
mehr Details

Referenzen

Einfamilienhaus in Waldsee

Doppelhaushälfte in Besigheim

Klimapor

schließen

klimaPOR Interview Bauherren I

schließen

klimaPOR Interview Bauherren I

schließen

klimaPOR Interview Bauherren II

schließen

klimaPOR Herstellung

schließen

klimaPOR Systemrohbau -Teil 1-

schließen

klimaPOR Systemrohbau -Teil 2-

schließen

klimaPOR - Wir bauen für ihre Gesundheit

schließen

klimaPOR Baugebiete Frankfurt Riedberg

schließen

klimaPOR Baugebiet Berlin Tempelhof

schließen

klimaPOR Musterhaus Berlin Spandau

schließen

H+L Video - Rohbau eines Zweifamilienhauses

schließen

Risiken und Nachteile der Wärmedämmung. NDR vom 28.11.2011

schließen

Wärmedämmung-Der Wahnsinn geht weiter (NDR v 26.11.12)

schließen

Dämmwahn: Nicht immer macht Energiesparen mit Wärmedämmverbund-Systemen Sinn

schließen

Dämmfieber : Ein Land isoliert sich (27.04.2013)